Kurze Gruesse aus Afrika

Hello again. Nach einem langen, aber angenehmen Flug von Buenos Aires nach Johannesburg sind wir nun im Kruger National Park angekommen und werden hier drei Tage lang die lokale Flora und Fauna bestaunen. Schon auf der Fahrt vom Eingang zum ersten Camp haben wir jede Menge Tiere gesehen! Einen ausfuehrlichen Bericht mit Fotos gibt es aber erst in ein paar Tagen, wenn wir wieder laenger ins Internet koennen. Bis dahin liebe Gruesse an alle!

Ein Gedanke zu „Kurze Gruesse aus Afrika

  1. Veneta

    Hallo, Ihr zwei!

    Schön zu lesen, dass es Euch gut geht! Und, nein, ich bin gaaar nicht neidisch. 🙂
    Hier ist es ziemlich gruselig, also geniesst Eure Reise und lasst es Euch gut gehen!

    Ganz liebe Grüße!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.